Arizona-Manuela-Doerr-2
ManuelaDoerr_Buchmesse-1ManuelaDoerr_Arizona_Fotobuch-6ManuelaDoerr_Arizona_Fotobuch-5ManuelaDoerr_Arizona_Fotobuch-4ManuelaDoerr_Arizona_Fotobuch-3CF_Arizona

Fotobuch Arizona

Städte in Arizona, im Süden der USA, scheinen verlassen.
Von Menschen geschaffene Gated Communities teilen die Stadt in Stücke. Künstliche Objekte und Architektur, Linien und hochgesättigte Farben. Reduzierte, saubere und grafische Formen. Du fragst dich, was hinter diesen großen Wänden sein könnte. Alles sieht gleich aus, du weißt nicht, wo du bist – verwirrt. Ohne eine Karte oder ein GPS-Gerät bist du verloren.
Keine Autos, keine Menschen, keine Tiere, niemand zum Fragen.

Plötzlich ändern sich die Wetterbedingungen – das hattest du nicht erwartet. Du bist zum Grand Canyon gefahren, 2,100 m über dem Meeresspiegel. Es ist eiskalt.
Du siehst ein beeindruckendes Naturspektakel – siehst die Tiefe des Canyons nur verschwommen zwischen den Wolkenbergen.
Schneeverwehungen, Abgründe von mystischer und unglaublicher Weiter, teilweise versteckt im Nebel. Du kannst die Weite und Tiefe des Canyons nur erahnen.
Keine Autos, keine Menschen, keine Tiere, niemand zum Fragen.

Preis: 25 €

Vorrätig

Schlüsselworte: , , , .

Produktbeschreibung

Der amerikanische Bundesstaat Arizona ist mit seinen 295.254 km2 Fläche einer der größten Staaten der USA, in dem fast 6,5 Millionen Einwohner leben. Die höchste Bevölkerungsdichte weist die im Süden liegende Hauptstadt Phoenix und ihre Umgebung auf. Hier begann und endete meine Reise, die mich über Sedona, Flagstaff und die Route 66 in den Norden zum Grand Canyon führte. Mit dem, was mich dort erwartete, hatte ich nicht gerechnet: Herrschte im Süden für uns Europäer sommerliches Wetter mit 25 Grad Celsius, so fand ich im 2.100 m hoch gelegenen Flagstaff Schneegestöber, Minusgrade und einen verzauberten Grand Canyon vor.

 

English:
Cities in Arizona, in the south of the United States, seem to be deserted.
Gated communities divide the town, all created by humans. Objects and the artificial architecture, the lines and highly saturated colors. Reduced, clean and graphic forms. You wonder what might be behind these big walls. Everything looks the same, you do not know where you are, you are confused. Without a map or GPS, you are lost.
No cars, no animals, nobody to ask.
Suddenly the weather conditions change, you hadn’t expected that. You drove to the Grand Canyon, 2,100 m above sea level. It is freezing and cold.
You see an impressive nature spectacle – see the depths of the canyon only briefly between mountains of clouds.
Snow drifts, abysses of mystical and unpredictable expanse, partially hidden in the fog.
Only could guess the expanse and depth of the canyon.
No cars, no animals, nobody to ask.

Zusätzliche Informationen

Größe

14,8 cm x 18,5 cm

Seiten

124 Seiten

Fotografien

52 farbige Fotografien

Verarbeitung

Hardcover mit Klebebindung

Auflage

100 nummerierte Exemplare

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “Fotobuch Arizona”


*