Sprachlos studieren Manuela Doerr Cover-3_k
Sprachlos studieren Buch Manuela Doerr-1Sprachlos studieren Buch Manuela Doerr-2Sprachlos studieren Buch Manuela Doerr-17Costa Rica-120140709_Semanario-Artikel_kCF_CR

FotobuchRoman Sprachlos studieren – Costa Rica

Mein Auslandssemester in Lateinamerika, Costa Rica.
Zum Blog.

Manuela studiert im vierten Semester Fotografie, als sie sich für ein Auslandssemester entscheidet: In den Tropen leben, die lateinamerikanische Kultur erkunden und an einer der besten Unis Lateinamerikas studieren. Sie überreicht dem International Office ihre Bewerbung, schlendert zurück nach Hause und streicht 'für Auslandssemester bewerben' von der Todo-Liste.
Die Zeit fliegt, dann hebt das Flugzeug ab – obwohl Manuela nur ein vorläufiges Visum hat.
In Costa Rica lebt sie erst im Hostel, dann wird ein Hund ihre Bezugsperson in der Gastfamilie, Heimweh geht reihum und die Austauschstudentin erlebt, was es bedeutet, alleine als Frau durch ein Land Mittelamerikas zu reisen. Und dann ist da noch die fremde Sprache…

eBook (ohne Fotos) – ISBN 978-3-7380-2765-5

35,00€

Nur noch 4 vorrätig

12,00€
25,00€

Vorrätig

Schlüsselworte: , , , .

Produktbeschreibung


Seit Beginn meines Fotografiestudiums führe ich einen Blog, den ich zur Präsentation meiner aktuellen Hochschulprojekte nutze. Naheliegend, dort von meiner Zeit im Auslandssemester zu berichten.
– Mein Blog war ein virtueller Raum, in dem ich meine Geschichten in Form von Fotografien ausstellte.

Bald stand ich auf dem Campus der Universidad de Costa Rica; unter blauem Himmel, zwischen Palmen und kunterbunten Gebäuden, saß im Sprachkurs, erlernte eine fremde Sprache mit allen dazugehörigen Höhen und Tiefen und lernte in dem fremden Universitätssystem zu funktionieren. Gleichzeitig wohnte ich bei einer costa-ricanischen Familie, aß täglich Reis mit Bohnen, kämpfte mit dem Visum und reiste durch verschiedene tropische Klimazonen. Fotos reichten nicht mehr aus, um meine neuen Erfahrungen zu teilen.
– Mein Blog wurde ein virtueller Raum, in dem ich meine Bilder in Form von Texten und Fotografien erzählte.

Ich lernte viele Austauschstudenten kennen, die sich ebenfalls trauten und das anstrengende, aber vor allen Dingen großartige Semester bestritten. Alle waren nach ihrer Auslandszeit reicher als vorher.
Auslandssemester – müsste, sollte, könnte oder möchte das nicht jeder erleben?
Denn wollen wir nicht alle reich werden? … oder einen Berg besteigen?

– Aus einzelnen Szenen meines virtuellen Raums wurde dieses Buch.

Das Video zum Crowdfunding:

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.5 kg
Abmessungen 21 x 13 x 5 cm
Größe

13 cm x 21 cm

Seiten

2. Auflage: 482 Seiten

Fotografien

134 farbige Fotografien

Verarbeitung

2. Auflage: Hardcover mit Klebebindung und grünem Kapitelbändchen